Wissenschaft, Kunst und Kultur in einer neuen Dimension. Der Ocean Dome ist eine revolutionäre immersive Erlebniswelt und mobile Bildungseinrichtung für die multimediale und interdisziplinäre Entdeckung der Weltmeere.

Preisgekrönte Dokumentationen und Gespräche mit dem Filmemacher. Kaum etwas ist für Schüler- und Schülerinnen spannender, als gemeinsam mit Experten in fremde Welten abzutauchen und anschließend einen exklusiven und persönlichen Einblick hinter die Kulissen zu bekommen.

Der Ocean Mind Foundation Filmpreis für den Nachwuchs.

Emotionale Erlebnisse und persönliche Erfahrungen rund ums Meer, die nachhaltig im Gedächtnis bleiben.

Begleiten Sie das Team der »Jagonauten« während einer Reise mit dem Forschungsschiff »Poseidon«, und tauchen Sie an Bord des Tauchbootes »Jago« hinab zu den Kaltwasserkorallen vor der Küste Norwegens.

Kunstvolle Einblicke in das Schaffen der Ocean Mind Foundation.

Gemeinsam mit der Trinitatisgemeinde Kiel veranstaltete die Ocean Mind Foundation im Oktober 2011 einen »blauen« Abend, bestehend aus Filmvorführung, Andacht und Fotoausstellung.

Von Beginn an unterstützt die Ocean Mind Foundation das internationale Meeresfilmfestival Cinemare in Kiel. Ziel des genre-übergreifenden Festivals ist, das »Blaue« ins »Grüne« zu bringen, und dem Besucher ein umfassendes Bild der Ozeane über Filme, Kunst und Aktionen zu vermitteln.

Anlässlich der Kieler Woche 2019 öffnete das Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel die Schotten zum Forschungsschiff »Alkor« und präsentierte aktuelle Arbeiten, unter Anderem einen von der Ocean Mind Foundation entwickelten virtuellen Tauchgang.

»Below C Level« als kulturelles Highlight im Ocean Dome. Improvisationsmusiker und ein Visual Artist im audio-visuellen Dialog mit der Unterwasser-Klangwelt der Buckelwale und des arktischen Meeres.

Die Ocean Mind Foundation unterstützt das internationale Meeresfilmfestival »CineMare«. Seit 2017 sorgen wir dafür, dass die gesamte visuelle Kommunikation die Qualität des Festivals unterstützt und den Ruf in die Welt trägt.

Aufmerksamkeit für das Meer fernab der Küste dank der Unterstützung von Gründungsmitglied Axel Prahl.


Präambel Intro

Meere und Ozeane machen die Erde zum Blauen Planeten, zur nie versiegenden Quelle allen Lebens. Es herrscht in ihnen eine unermessliche Artenvielfalt, die wir erst langsam kennen lernen. Sie liefern Nahrung für Milliarden Menschen, regeln den Stoff- und Energiekreislauf des Planeten, bestimmen sein Klima und zeigen als untrügliche Seismografen dessen bedrohliche Veränderungen an. Präambel